just 2pixl

Ein weiterer WordPress-Blog

Campingplatz Uferwiese in Braubach am Rhein

In unserem blauen Superbuch wurde dieser Campingplatz als „paddlerfreundlich“ angepriesen. Als wir dort ankamen, DSC00208konnten wir uns auch denken warum. Es ragte eine steinerne Rampe in den Rhein -> kurz ins (wenige) Kehrwasser fahren und Aussteigen war kein Problem mehr. Da es schon ca. 19 Uhr war, haben wir uns direkt angemeldet: 2 Paddler, 1 Zelt, 1 Boot; dass wir unsere Packsäcke nicht durchzählen mussten, ist ja wirklich nett!! 😉 Essen und Getränke gab es leider nur bis 20 Uhr..
Wir haben das Zelt ziemlich direkt am Wasser aufgestellt und dann hieß es erstmal „Dusche, ich komme“ nach 2 Tagen (gefühlten 4 Tagen) in der Wildnis. Zu finden waren 2 Duschen nebeneinander, in Duschkabinen geteilt. Auch hier ist leider ein extra Griff ins Portemonaie für´s erpelhautfreie Duschen nötig. 1,- ? = 1 warme Dusche 🙁
Vor den Duschkabinen ist noch ein großer Waschraum und die Tür zu den WC´s (dort hat´s leider durchweg „widerlich“ gestu****)

Die Auffrischräumlichkeiten der Männer war an der anderen Seite des Hauses. Dort befand sich auch die Waschstelle für Geschirr etc >Pluspunkt< !! 😉 😉

Im 5.000-Seelen-Örtchen gibt es wohl einen Schlecker, einen Bäcker und einen Obst- & Gemüsehandler.. Oh wow. Zum Aldi ist es lt. Campingplatzbesitzer zu Fuss zu weit -> Kein Auffüllen der Vorräte möglich, sondern nur als Zwischen- oder Schlafstopp tauglich..

Achja, um den Campingplatz nicht zu verpassen, sollte man sich spätestens ab Flusskilometer 579 an der rechten Uferseite halten. Ein Felsenzug mittig im Rhein teilt das Fahrwasser!! Die Rampe befindet sich hinter einem Anleger eines Touri-Dampfers.
Sollte man wider erwartend vorbeigepaddelt sein -> am linken Ufer ist ca. 500m weiter flussabwärts der nächste Campingplatz..uferwiese09

Bei Hochwasser ist die „Uferwiese“ wohl regelmäig überflutet, dies war zu sehen an den Aufklebern der Eingangstür..

Resümee: zu teuer, wenig zu bieten, kann man sich schenken!!

Bewertungspunkte: **

ok, und ´n cooler Ausguck auf die schöne Marksburg in Braubach:-)

Kommentare sind geschlossen.