just 2pixl

Ein weiterer WordPress-Blog

elektronischer Lippenstift als crazy Geschenkidee

[Trigami-Review]

Es gibt ihn, den elektronischen Lippenstift.. Zugegeben er sieht eigentlich nur aus wie ein Lippenstift, Farbe trägt er allerdings nicht auf. 🙂 Herpotherm Logo

Sondern er ist ein schnelles Mittel gegen Herpes, Fieberblasen und andere Beschwerden im Bereich des Mundes. (Er soll auch bei Pickeln helfen.)

HerpothermIch kann ehrlich gesagt, nicht viel zum Thema Herpes beitragen, da ich noch nie betroffen war. Deshalb hier nur kurz die Handhabung des kleinen Helfers: Spürt man erste Anzeichen von Herpes, so legt man den Herpotherm an die betroffene Stelle und betätigt den Schalter. Der Herpotherm erwärmt sich (mit einem akustischen Signal wird dies angedeutet). Sobald die rote Iode leuchtet, ist die erforderliche Temperatur erreicht (ca. 50°C). Nun dauert die Behandlungszeit etwa 4 Sekunden. Durch ein erneutes akustische Signal wird angezeigt, dass die Behandlungszeit vorbei ist. Die rote Leuchtiode erlischt wieder. Und das war´s schon. Durch die Erwärmung soll die Verbreitung der Lippenbläschen gestoppt werden.Herpotherm mit Erklärung

Bald startet ein Weihnachtsgewinnspiel (01.-24. Dezember), bei dem man jeden Tag einen Herpotherm gewinnen kann. Als zusätzliches Weihnachtsspecial gibt es für euch (meine Leser) bei Bestellung eines Herpotherm 5,- € Rabatt (vom 01.-24.12.).

Hmm, als Geschenk würde ich es  wohl doch eher nicht empfehlen. Aber für diejenigen, die leider unter diesem „Lippen“-Problem leiden, könnte dieser Stift nützlich sein.

Kommentare sind geschlossen.