just 2pixl

Ein weiterer WordPress-Blog

Kräuteraufzucht a la Ikea

| 1 Kommentar

Ikea Örtig Küchenkräuterpflanzset

Hmm.. Bei Ikea gibt es ja bekanntlich auch Pflanzen. Sie sind günstig und sehen teilweise auch nicht schlecht aus. Ob die Pflanzen wirklich so minderwertig sind, wie ein Großteil der Menschheit meint, mag ich hier nicht abschließend beurteilen.

Ich habe einfach mal den Örtig Küchenkrauterpflanzmix in den Einkaufswagen gepackt. Nach dem Bezahlen von nur 1,99 € darf ich mich als Eigentümer des Selbstpflanz-Sets der Küchenkräuter aus dem Ikea-Haus betrachten.

Das Set besteht aus 3 Pappbechern, 3 Pads Pflanzerde und 3 Tüten mit Kräutersamen (Koriander, Thymian, Basilikum). Schnell alles auspacken und ganz easy die beschrifteten Becher mit der Pflanzerde befüllen und Wasser draufkippen. Anschließend kurz warten und dann die entsprechenden Kräutersamen in die richtigen Becher  ”einbuddeln”. Zack, das war´s. Nun sollten die Becher an einem mäßig warmen Ort (ca 18°) stehen und regelmäßig gegossen werden. Bei uns müssen die Kräuter wegen der Katze in der Küche stehen :-)

Ikea Örtig Küchenkräutersaat

Nach wenigen Tagen kommen auch die ersten grünen zarten Pflänzchen ans Tageslicht. Basilikum und Thymian geben den Takt an. Nach weiteren Tagen des “Beim-Wachsen-Zusehens” spriessen auch die Koriandersamen in die Höhe. Alles schön und gut soweit. Nur leider geht es nicht weiter. Die Pflanzen wachsen nicht weiter. Fingerlänge, mehr geht nicht. Stattdessen fängt die Erde zu schimmeln an.. IIIhhhh.. Oder liegt es an unserem Wasser??

Nunja, überzeugt haben mich die Kräuter überhaupt nicht. Ich würde sie nicht nocheinmal kaufen. Aber was will man erwarten; Ikea ist schließlich ein Möbelhaus und kein Blumenladen. ;-)

Ein Kommentar

  1. Pingback: estate agents glasgow

Hinterlasse eine Antwort